Wien: Jetzt. Für immer

Wien ist ganzjährig eine Reise wert. Wien bezaubert im Herbst, tanzt in den Winter, blüht im Frühling auf und sorgt für Summer Feeling. Entdecken Sie mit uns die Highlights der Stadt:

Der gelungenen und zugleich spannungsreichen Verbindung von kaiserlich-nostalgischem Flair und hochkreativer Kulturszene verdankt Wien seine Attraktivität. Die Architektur aus der Donaumonarchie mit Prunkbauten, vor allem aus dem Barock, dem Historismus ("Ringstraßenstil") und dem Jugendstil prägt das Erscheinungsbild. Museen und Kunstwerke von Weltformat sind hier ebenso anzutreffen wie ganz kleine und kuriose Sammlungen.

Besonderen internationalen Ruf genießt Wien als Stadt der Musik. An keinem anderen Ort der Welt haben so viele Komponisten von Weltgeltung gelebt wie in Wien. Musik liegt hier förmlich in der Luft. Die Konzerthäuser und Bühnen der Stadt bieten von Klassik über Rock und Pop bis hin zu Musicals und Opern alles was das Musik-Herz begehrt. Elektronische Musik vom Feinsten zum Chill-Out oder Abtanzen gibt´s in zahlreichen Clubs.

Wien legt Wert auf eine eigene Note. Nicht nur in der Musik. Auch beim Shoppen lässt sich hier Einzigartiges entdecken. In der Altstadt rund um Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt ballen sich Nobel-Läden, Juweliere und Parfümerien. Wiens hippste Einkaufsgegend ist die Mariahilfer Straße und die kleinen Gassen rundherum. Auch die Gegend rund um den Naschmarkt ist ein heißes Pflaster für ausgefallene Mitbringsel.

Als einzige Stadt der Welt ist Wien Namensgeber eines eigenständigen Speisen-Stils, der Wiener-Küche – jene appetitliche Mischung aus den Küchen aller ehemaligen Länder der k.u.k. Monarchie. Am lebendigsten ist die Wiener Küche in den "Beisln"., typischen Wiener Esslokalen. Zum gemütlichen Beisammensein laden auch die Heurigen – traditionelle Weinlokale und die Wiener Kaffehäuser ein.

Bereits zum 9. Mal in Folge kürte die Mercer-Studie Wien zur lebenswertesten Stadt der Welt. Kein Wunder, stehen allein im Volksgarten im Frühling 400 Rosensorten in voller Blüte. Daneben locken 280 imperiale Parks und Gärten sowie Naherholungsgebiete wie Prater, Wienerwald und Lobau zu Spaziergängen, Ausflügen und Radtouren. 

Angebote