+43 1 58804 - 147
+49 211 616 818 0
Tirol, Winterurlaub, Kitzbühel, Skifahren

Winterurlaub in den Kitzbühler Alpen

03 Feb. 2020
Erleben Sie den Höhepunkt des Winters in den Kitzbühler Alpen! Nutzen Sie die Zeit zwischen Ende Februar und Ende März für einen Winterurlaub abseits des Ferientrubels. Wir sagen Ihnen worum Sie diesen Winter der alpinen Skihauptstadt Kitzbühel noch unbedingt einen Besuch abstatten sollten:
 

1. Pistengaudi in Tirol


Ob genussvolle Sonnenpisten, Tiefschneeabfahrten, Buckelpisten oder steile Nordhänge, die Skigebiete der Kitzbüheler Alpen genießen Weltruf, was Pistenqualität und auch Schneesicherheit anbelangt. Ganz weit oben in der Champions League der Skigebiete rangiert die Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental mit ihren 284 Pistenkilometern. Sportlich Ambitionierte lieben den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Etliche der 270 Pistenkilometer in dem Gebiet, das Tirol mit dem Salzburger Land verbindet, haben es in sich. Hoher Promi-Faktor, Après Ski mit Niveau, ein lebender Mythos: So richtig mondän wird es im Gebiet KitzSki Kitzbühel/ Kirchberg. Nur ein paar Kilometer entfernt begeistert der SkiStar St. Johann in Tirol Urlauber, die Skifahren mit Genuss verbinden möchten.
 
Hoteltipp: Hotel Schloss Lebenberg ****Superior - Traditionsreiches Schlosshotel mit tollem Wellnessbereich

2. Langlaufen & Wintersport


Fast 800 Loipenkilometer in jeder Schwierigkeitsstufe stehen in den breiten sonnigen Tälern zu Verfügung. Für eine Extra-Portion Winterromantik sorgen nicht nur Fackelwanderungen, Pferdeschlittenfahrten und abendliche Rodelpartien sondern auch die anschließende Hütteneinkehr. Zu Fuß durch ursprüngliche Landschaften – Winterwandern und Schneeschuhwandern – das sind die Trends, die anhalten. Zahlreiche Orte bieten daher kostenlos geführte Winterwanderungen an. Dem nicht genug locken neueste Trendsportarten wie Winter-Segway und Fatbike-Downhill.

Hoteltipp: Hotel Restaurant Spa Rosengarten *****, Kirchberg in Tirol - Einziges 5*-Hotel in Österreich mit 2 Haubenrestaurants
 

3. B´sonderes


Ein Wort, eine Legende: Streif! Die spektakulärste Abfahrt der Welt kann im Winter wie auch im Sommer bezwungen werden. Doch Vorsicht: Wer den Spuren der weltbesten Abfahrer folgen möchte, sollte ein sehr geübter Skifahrer sein. Einer der besten Einkehrtipps ist das Gipfelrestaurant Hohe Salve, Österreichs höchstgelegenes Drehrestaurant. Zu Knödelsuppe und Kaiserschmarrn gibt‘s ein 360-Grad-Panorama gratis dazu.

Hoteltipp: Das Hohe Salve Sportresort **** - TOP-Lage an der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve

Lust auf Winterurlaub bekommen? Holen Sie sich weitere Inspiration und stöbern Sie in unserem "Wintererlebnisse in Oberösterreich"-Blog. 

Für weitere Infos & Buchung kontaktieren Sie bitte:

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz:
Mondial Reisen
Operngasse 20b, 1040 Wien
t +43 1 58804-147
austria@mondial.at

Für Kunden aus Deutschland:
Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf
t +49 211 616818-0
info@mondial-reisen.de