FairReisen

Erholung für Sie und die Umwelt

Gönnen Sie sich und der Umwelt bei Ihrem nächsten Urlaub in Österreich etwas Erholung. Buchen Sie eines unserer mit dem Umweltzeichen für Reiseangebote ausgezeichneten Pauschalangeboten und schonen Sie die schöne Naturlandschaft der Alpenrepublik.

Mondial ist der erste Reiseveranstalter, der mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Reiseangebote ausgezeichnet wurde und zertifizierte Reisearrangements – ganz im Sinne der Umwelt – anbieten darf. Auf den Prüfstand kommt bei der Zertifizierung nicht nur das Hotel sondern das gesamte Reiseangebot von der umweltfreundlichen An- und Abreise, Unterkunft, Mobilität vor Ort sowie Aktivitäten am Urlaubsort. Sind all diese Aspekte erfüllt, werden die Angebote mit einer Zertifikatsnummer versehen. Alle unsere Reisen sind auch auf der Website des österreichischen Lebensministeriums angeführt (www.umweltzeichen-reisen.at).

Mondial selbst ist ebenfalls an strenge Richtlinien gebunden. So haben wir die unternehmensweite Aktion „Mondial tut gut“ ins Leben gerufen, die sich neben sozialen Aspekten der Büroökologie verschrieben hat. Recycling gehört hier ebenso dazu wie energie- und ressourcensparende Maßnahmen. Zudem drucken wir unsere Reisekataloge ausschließlich auf Papier, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft und kontrollierten Quellen stammt.

Die Grundpfeiler für unsere FairReisen Angebote im Überblick:

Bei unseren umweltfreundlichen FairReisen Pauschalangeboten ist die Anreise mit der Bahn innerhalb Österreichs schon inkludiert. So starten Sie zügig, umweltfreundlich und gänzlich entspannt in Ihren Urlaub.
Wenn Sie doch mit dem Auto anreisen möchten, dann können auch Sie Ihre CO2-Emissionen freiwillig auf www.myclimate.org kompensieren. Und bedenken Sie: Je mehr Personen sich ein Fahrzeug teilen, desto geringer ist der CO2-Ausstoß pro Person.

Für eine Zertifizierung muss auch die Unterkunft entsprechende Anforderungen erfüllen. In Frage kommen Beherbergungsbetriebe die mit einem Umweltzeichen ausgezeichnet sind sowie Unterkünfte die durch ein betriebsinternes Umweltprogramm oder gemäß Umweltmanagement-System ISO 14.001 zertifiziert sind.
Kriterien für eine Auszeichnung umfassen unter anderem:

  • Umweltmanagement – allgemeine Betriebsführung
  • Energieeffizienz & Energiesparen
  • Abfallmanagement
  • gesunde Ernährung mit regionalen und saisonalen Produkten
  • umweltgerechte Gestaltung und Pflege des Außenbereiches
  • umweltfreundliche Mobilität

Natur erleben, sich wieder spüren oder gar an die eigenen Grenzen gehen – Österreich bietet optimale Bedingungen für einen erlebnisreichen Urlaub auf „sanftem“ Weg. Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, Reiten, Nordic Walking oder einfach nur Spazierengehen sind nur wenige Beispiele für das große Aktivprogramm, das der Sommer in Österreich zu bieten hat.
Und sollte die Sonne eine Pause einlegen, müssen Sie nicht gleich den Kopf hängen lassen. Das Alternativprogramm für Regentage ist fast so umfangreich wie das Sonnenprogramm. Zahlreiche Museen, Höhlen und Schaubergwerke warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Tipps für sanfte Urlaubsaktivitäten vor Ort finden Sie bei der Angebotsbeschreibung.

Ohne Auto geht’s auch – faire oder sanfte Mobilität steht für nachhaltige, klimafreundliche und damit umweltschonende Fortbewegung. Für den Urlaub bedeutet das, die schönsten Ferienerlebnisse zu genießen und auch einmal ohne Auto mobil zu sein.
Erkunden Sie in aller Ruhe Straßen und Gassen von Dörfern und Städtchen zu Fuß oder mit dem Elektrofahrrad. Erleben Sie die Bergwelt ganz klassisch bei einer Wanderung, auf dem Rücken eines Pferdes oder aktiv mit dem Mountainbike. Auch der Wassersport kommt im kühlen, klaren Nass der idyllischen Bergseen und Naturbadeteiche nicht zu kurz. Sie leisten damit nicht nur einen großen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz, sondern können dadurch die schönsten Tage des Jahres bewusster und stressfrei genießen.
Ideen für eine umweltgerechte Fortbewegung gibt es viele:

  • Bahnhofstransfer/Shuttleservice
  • öffentliche Verkehrsmittel – Bahn, U-Bahn, Straßenbahn
  • Orts- & Regionalbusse, Wanderbusse
  • Wander- & Fahrradtaxis
  • Bergbahnen
  • organisierte Ausflüge
  • Wandern, Walken, Spazierengehen
  • Radfahren, Mountainbiken
  • Reiten, Kutschenfahrten
  • Skaten, Joggen
  • Schwimmen, Segeln, Surfen
  • Segways, Spaßfahrräder
  • umweltfreundliche Leihfahrzeuge wie
  • E-Bikes-, Gas- oder Elektrofahrzeuge

Tipps zur „sanften“ Mobilität an Ihrem Urlaubsort finden Sie bei der Angebotsbeschreibung.

Kontakte:

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz:
Mondial GmbH & Co. KG
Operngasse 20b, 1040 Wien
t +43 1 58804-234
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Kunden aus Deutschland:
Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf
t +49 211 616818-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FairReisen in Österreich

gültig von April - Oktober 2016

Als erster mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Reiseangebote ausgezeichneter Reiseveranstalter bietet Mondial zertifizierte Reisearrangements – ganz im Sinne der Umwelt – an.

Aus umweltschonenden Gründen wurde auf einen gedruckten Katalog verzichtet. Der Online-Katalog steht gleich hier zum Download bereit.

Online im Katalog blättern
Umweltfreundlich Reisen - FairReisen

5.800

Schienenkilometer führen durch ganz Österreich

2008

Jahr der Auszeichnung Mondials mit dem Gütesiegel „Umweltzeichen für Reiseangebote“

5%

trägt der Tourismus als Wirtschaftssektor zu den globalen Treibhausgasen bei

1,8

Milliarden jährliche Ankünfte prognostiziert die UNWTO (United World Tourism Organisation) für das Jahr 2030