Prag - Die Heimat der Romantik

18. September 2017

Prag ist eine der schönsten Städte auf der Welt. In ihrem historisch erhaltenen Stadtzentrum, das seit dem Jahre 1992 in der UNESCO-Weltkulturerbeliste eingetragen ist, spiegeln sich elf Jahrhunderte Geschichte. Diese an Kultur reiche Stadt verzaubert Besucher nicht nur mit ihrer überwältigenden und vielfältigen Architektur, sondern auch mit ihrer intimen, romantischen Atmosphäre. Prag ist die Stadt der Musik und Kunst, sie ist eine Stadt voll von Gärten und Parks und zu guter Letzt auch eine Stadt, wo das weltweit beste Bier gebraut und getrunken wird.

#1 3D Lehrbuch für Architektur

Romanische Kirchen und Souterains, gotische Dome, barocke Paläste und Gärten, mondäne Jugendstil-Bauten und einzigartige kubistische Architektur machen aus Prag einen Ort, der seines gleichen sucht. Sie müssen nicht unbedingt ein Kenner der vielen Stile sein, um die architektonische Vielfalt genießen zu können. Die Rotunde des Heiligen Martin, die Tejn-Kirche, das Wallenstein-Palais oder das Gemeindehaus werden in Ihrer Erinnerung unvergesslich bleiben. Zur Ikone der modernen Prager Architektur wurde das Tanzende Haus von Frank Gehry, ebenso wie der neue, geschätzte Verbau des Stadtteils Karlín oder die Nationale Technische Bücherei.

Hotel-Tipp: Hotel Leonardo Prag **** - Boutique-Hotel im Herzen der historischen Innenstadt

#2 Schwarzes Theater & Literaten

Außer seinen architektonischen Schätzen hat Prag auch ein reges kulturelles Leben zu bieten. Zum Beispiel mit dem sogenannten "Schwarzen Theater", in dem schwarz gekleidete Schauspieler auf einer in Schwarz gestalteten Bühne agieren und dabei Gegenstände "wie von selbst" zum Leben erwachen lassen. In den Prager Kaffehäusern wandeln Sie heute noch auf den Spuren von Autoren wie Franz Kafka, Jaroslav Hasek oder Egon Erwin Kisch, die alle in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts in Prag geboren wurden und ihre Heimatstadt in ihrem literarischen Schaffen immer wieder thematisierten.

Hoteltipp: Falkensteiner Hotel Maria Prag **** - Tradition & Moderne nahe dem Wenzelsplatz

#3 Prag für Gourmets

Die Prager Küche zeichnet sich durch deftige Speisen aus, denen zumeist eine süße Nachspeise folgt. Besonders beliebt sind dabei Fleischgerichte mit verschiedenen Soßen und Knödeln wie die böhmischen Nationalgerichte "Svicková na smetane" (Lendenbraten in Sahnesauce) und "Vepro-knedlo-zelo" (Schweinsbraten mit Knödel und Kraut), gebratenes Geflügel, herzhafte Suppen und kalte Speisen, die gerne mit einem Bier genossen werden.

Vor allem das tschechische Bier erfreut sich großer Beliebtheit. Obwohl Bierstuben wie U Fleku, U Medvídku oder U Tygra schon seit jeher zur Prager Bierszene gehören, nehmen Betriebe, wo Bier nach eigener Rezeptur gebraut wird, zu.

Hoteltipp: Lindner Hotel Prague Castle **** - Lifestyle zwischen Geschichte und Gegenwart

Oder doch lieber Lust auf Urlaub am Meer? Anregungen und Empfehlungen für euren Kroatien-Urlaub findet ihr direkt in unserem KroatienTrends 2017-Blog.

Für weitere Infos & Buchung kontaktieren Sie bitte:

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz:
Mondial Reisen
Operngasse 20b, 1040 Wien
t +43 1 58804-147
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Kunden aus Deutschland:
Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf
t +49 211 616818-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!