Draisinentour in Burgenland

Burgenland

Tagesfahrt:

Zeitraum: Januar-Dezember 2018
Dauer: 8:00–17:30h (9,5 Stunden)

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfortbus
  • Draisinentour: Willkommenstrunk und Miete der Draisinen
  • Schnitzel vom Schwein mit Pommes oder Reis während der Tour
  • Eintritt & Führung in der Burg Forchtenstein inkl. 1 Glas Sekt

Programm:

Auf einer stillgelegten, romantischen Bahnstrecke quer durch das Mittelburgenland, insgesamt ca. 23 km lang, laufen die bunten Fahrraddraisinen. Angetrieben werden die Draisinen mit Pedalen, wie ein Fahrrad. Die Tour führt durch die idyllische Landschaft des sonnenverwöhnten Mittelburgenlandes, vorbei an Weingärten, Sonnenblumenfeldern, schattigen Wäldern und verträumten Dörfern. Auf der kurzweiligen Fahrt gibt es allerlei Seheswertes zu entdecken und auch für das leibliche Wohl wie Mittagessen ist auf der Gastronomie-Stationen bestens gesorgt.

Weiter geht’s am Nachmittag zur Burg Forchtenstein, wo Sie sich nach einem Sektempfang die fürstlichen Schätze anschauen werden. Die am Ende des 17. Jahrhunderts als Aufbewahrungsort für kostbare Erbstücke errichtete Schatzkammer ist die weltweit einzige an ihrem ursprünglichen Ort verbliebene Kunst- und Wunderkammer. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit bei einer einzigartigen Führung durch die Esterházy Schatzkammer! 

Preis pro Person ab EUR 72,- (Gruppengröße 50-57 Personen)

© sonnenland draisinentour
© sonnenland draisinentour